Wenn die Ereignisse Dich überrollen, dann heißt es vor allem eins… kühlen Kopf bewahren…

Ist uns gestern passiert… das Monitoring auf einige unserer Keywords schlug an und warf ein paar Ergebnisse aus, die uns doch nicht schlecht verwunderten.

Grund war die Meldung, dass wir am gestrigen Abend ein Buch vorstellen würden.

Was war passiert – die Chronik der Ereignisse:

Anfang des Jahres hatte ich die Idee ein Kochbuch zu produzieren. Mit professioneller Unterstützung. Die sicherte ich mir auch kurzfristig zu und schnell war die Aufgabenverteilung klar. Sicher war Mario auch mit im Boot. Und so fingen wir parallel an Material und Unterstützer zu suchen.

Dann kam allerdings eine Sommersaison mit mehr Arbeit als wir alle zu hoffen gewagt hätten. Das war ja so schlecht auch nicht. Allerdings blieb das Buchprojekt auf der Strecke. Im Frühsommer vertagte ich das ganze Projekt auf das nächste Jahr und konnte mich da auch der Unterstützung aller Mitstreiter versichern.

So sind wie also im Moment auf dem Stand des Sammeln und Jagens, bevor wir mit der Produktion des Buches beginnen.

Unser „Wildes Usedom“ allerdings war auf zwei Webseiten schon für gestern Abend angekündigt… Wer also gestern darauf gewartet hat unser Buch zu sehen, den bitten wir einfach noch um ein bisschen mehr Geduld…

Wir arbeiten daran…