Eigentlich macht ja der Mai alles neu. Beim USEDOM Magazin ist es zwar schon der 10. Juni aber NEU ist es trotzdem. Ein Projekt von BLIWIKO … nach diversen Gesprächen mit Kunden, Freunden und Bekannten. Was wir wollen, lest Ihr hier:

Das USEDOM Magazin

soll eine Seite für Einheimische und Urlauber werden. Ein Anlaufpunkt für alle, die Infos aus der Region suchen. Wir wollen dabei aber nicht nur die Insel Usedom bearbeiten. Die gesamte Region soll Beachtung finden. Daher ist unser Motto:

[highlight color=“black“]„Von Greifswald über Wolgast bis nach Anklam“[/highlight]

Veranstaltungen Events Aktionen

Das wird eine der Hauptanliegen der Seite werden. Wir wollen konzentriert interessante Veranstaltungen in einen Kalender packen, der so eine zentrale Informationsquelle für Einheimische und Urlauber wird. Das ist eine Herausforderung. Dieser wollen wir uns nicht ganz allein stellen. Deshalb findet man an vielen Stellen auf dem USEDOM Magazin die Aufforderung zum Mitmachen. Wir wollen von Euch Tipps und Infos haben, wo etwas los ist, was in den Kalender gehört.

Mitmachen

Dabei reicht uns schon eine Mail über ein Kontaktformular. Aber wir gehen noch weiter…. Jeder kann sich im USEDOM Magazin registrieren und wird somit Abonnent. Aber nicht nur lesender Abonnent. Angemeldete User können Events selbst in den Kalender eintragen. So füllt sich die Seite zum Vorteil aller. In der weiteren Entwicklung des USEDOM Magazins sollen für Abonnenten weitere Vorteile hinzukommen.

Vorteile vom USEDOM Magazin

Wir sind die Zentrale, wenn viele von Euch mitmachen. Bei uns findet Ihr Infos, die Ihr Euch sonst mühsam zusammensuchen müsst. Regional, lokal… und dabei sollen die Veranstaltungen und der Kalender nur ein Teil sein. Wir wollen Euch noch mehr Infos anbieten. Dazu werden wir in den nächsten Wochen und Monaten wachsen und uns entwickeln.

USEDOM Magazin finden: USEDOM Magazin anschauen